Deutsch-Bulgarische Anwaltskanzlei "D.Vladimirov & Kollegen" - Wirtschaftsrecht und Rechtsberatung in Bulgarien | Tel. + 359 897 90 43 91|info@anwalt-bg.com
English Bulgarian

Wohnsitzverlegung nach Bulgarien

Wohnsitzverlegung nach Bulgarien Bulgarien nimmt als vollwertiges Mitglied der Europäischen Union am freien Warenverkehr, der Personenfreizügigkeit, der Dienstleistungsfreiheit und am freien Kapital- und Zahlungsverkehr teil. Bulgarien bietet sich als einen guten Ort für ausländische Investitionen und Firmengründungen mit ausländischem Kapital an. Das Land verfügt über ein im Vergleich mit den übrigen EU-Staaten sehr niedrigen [...]

By | Dezember 14th, 2017|interessant, nutzbringend|Kommentare deaktiviert für Wohnsitzverlegung nach Bulgarien

Mahnverfahren. Schulden eintreiben

Mahnverfahren. Schulden eintreiben Mahnverfahren nach dem bulgarischen Recht Mahnverfahren nach dem bulgarischen Recht Es bestehen zahlreiche rechtliche Möglichkeiten beim Eintreiben von Schulden. Eine dieser Möglichkeiten ist das so genannte Mahnverfahren, das durch die neue Zivilprozessordnung (ZPO) in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 1896/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom [...]

By | November 27th, 2017|interessant, nutzbringend|Kommentare deaktiviert für Mahnverfahren. Schulden eintreiben

Der Vorvertrag in Bulgarien

Jeder Vertrag, besonders wenn seine Vorbereitung dokumentarisch oder wegen der Erforderlichkeit bestimmte sachliche oder rechtliche Handlungen vorzunehmen, mehr Zeit verlangt, könnte dem Abschluss eines Vorvertrags vorangegangen werden. Am meisten bürgern sich ein und werden ausdrücklich geregelt die Vorverträge...

By | September 14th, 2017|interessant, nutzbringend|Kommentare deaktiviert für Der Vorvertrag in Bulgarien

Verkauf eines Miteigentumsanteils ohne Angebot an den anderen Miteigentümer

Laut Art. 33 Eigentumsgesetz wer ein Miteigentumsanteil verkaufen möchte, sollte er zuerst diesen Anteil dem / den Miteigentümer/n anbieten. Und wenn der/die letzte/n den Kauf der Liegenschaft verweigert, erst dann darf der Miteigentümer einem Dritten die Liegenschaft verkaufen und dabei am selben Preis, welcher beim Kauf dem Miteigentümer angeboten wurde.

By | September 6th, 2017|interessant, nutzbringend|Kommentare deaktiviert für Verkauf eines Miteigentumsanteils ohne Angebot an den anderen Miteigentümer

Immobilienbetrug vermeiden

Einige Schritte und Maßnahmen, die die Verbrecher abseits halten. Die Angst vor Immobilienschwindel verfolgt viel oder weniger jeden Grundeigentümer. Sie nimmt ganz wirkliche Umrisse an, wenn die notarielle Urkunde verschwindet – verloren oder gestohlen wird...

By | September 4th, 2017|interessant, nutzbringend|Kommentare deaktiviert für Immobilienbetrug vermeiden

Immobiliengeschäft in Bulgarien

Immobiliengeschäft in Bulgarien Bei sachlichen Eigentumsübertragung von Immobiliengeschäft in Bulgarien, im Rahmen eines Kaufvertrages entstehen mehrere Neben- und Folgekosten, welche Steuersätze in Höhe von 3.5 und 4% anzurechnen sind. Üblicherweise bei einer Schenkungsübertragung von Immobilien in Bulgarien beträgt der Steuersatz um 5% von der Steuererklärungspreis der einzelnen Immobilie. Dabei kommen noch Einschreibe- und Notargebühren von [...]

By | Mai 22nd, 2017|interessant|Kommentare deaktiviert für Immobiliengeschäft in Bulgarien