DIE OUTSOURCING-INDUSTRIE IN BULGARIEN

In den letzten 3-4 Jahren hat sich die bulgarische Outsourcing-Industrie schnell und enorm expandiert und entwickelt. Eine konkrete Zahl ist momentan schwierig zu nennen, aber jede Branche berichtet über Wachstum der Investitionen und über eine starke Entwicklung von mehr als 25 % im Zeitraum 2012-2016.

Die ausländischen Investitionen in dieser Industrie sind sehr positiv zu beurteilen. Die Outsourcing-Industrie erwirtschaftet rund 3-3.6 % des BIP in Bulgarien, sodass in den nächsten Jahren die Branche einen Umsatz von mehr als € 1.5 Mrd. erwirtschaften würde. Das Wort „Outsourcing“ bedeutet das Verlegen des Sitzes, der Ideen und Verwaltung mehrerer ausländischer Betriebe ins Inland, bei Behalten der eigenen Aktivitäten des Unternehmens in verschiedenen Branchen wie IT INDUSTRIE, AUTOMOTIVE INDUSTRIE IN BULGARIEN und Leichtindustrie – Papierherstellung, Tourismus usw.

Mehrere Betriebe kommen nach Bulgarien und das führt zu den sogenannten Aufschwung dieser Industrie, und zwar durch Folgendes:

  • Bulgarien hat eine günstige Lage an der Kreuzung  West – Südosteuropa. Das Land befindet sich in der Nähe großer Nachbarländer wie z. B. Russland, Türkei und Griechenland.
  • Das Land ist seit 2007 Mitglied der Europäischen Union unterstützt die Hauptprinzipien des Europäischen Wirtschaftsraumes, und zwar – die Warenverkehrsfreiheit, die Dienstleistungs-, Arbeitnehmer- und Niederlassungsfreizügigkeit;
  • Das Land hat eine zu den Euro angekoppelten Währung seit mehr als 20 Jahren;
  • Das Land zeichnet sich mit einem niedrigen Finanzdefizit von 2 % aus, also kleine Staatsverschuldung;
  • Das Land hat die niedrigsten Steuern in der EU wie z. B. Körperschaftssteuer &  Einkommenssteuer  –  10 % Flachsteuer;
  • die Energiekosten gehören zu den niedrigsten in Europa;
  • niedrige Personalkosten – einfacher Steuersatz von 10 %

Unsere Kanzlei unterstützt mehrere Investoren, die diese Vorteile des Landes bevorzugen und einen konkreten Sitz ihrer Firma in Bulgarien, mit der Eröffnung eines Tochterunternehmens bezwecken und beabsichtigen.

Die Outsourcing-Industrie in Bulgarien wird in den nächsten 10 Jahren eine große Entwicklung & einen Aufschwung verzeichnen. Dies bedeutet, je früher ein ausländisches Unternehmen in Bulgarien ankommt, um sich in der entsprechenden  Nische  festzulegen, desto höher sind die Chancen, in Bulgarien ein solides Geschäft weiterzuentwickeln.

FRAGEN SIE UNSERE ANWÄLTE!

Dein Name (erforderlich)

Ihre E-Mailadresse (erforderlich)

Fach

Deine Nachricht

Fragen Sie uns
0/5 (0 Reviews)