Immobilienrecht in Bulgarien

Immobilienrecht in Bulgarien

Immobilienrecht in Bulgarien

Als Fachanwälte für Immobilienrecht in Bulgarien raten wir Ihnen dazu, zuerst den Marktwert der Liegenschaft, die sie kaufen möchen, zu sehen. Die Bank stellt Ihnen eine Liste der lizenzierten Schätzer zur Verfügung. Wenn Sie einen von ihnen auswählen, richten Sie sich auf einen Schätzer – natürliche Person. Sie sind mehr dazu geneigt Kompromisse mit dem Marktpreis der Liegenschaft zu machen als die großen Unternehmen. Ziehen Sie einen qualifizeirten und erfahrenen Schätzer, damit Sie die Wertschätzung vor der Beantragung des jeweiligen Bankkredits erledigen können. Vielleicht geben Sie einen bestimmten Betrag zur Wertschätzung der Liegenschaft aus. Natürlich verlieren Sie diesen Betrag, falls die Liegenschaft mittlerweile verkauft wird. Bitte berücksichtigen, dass die Kredithöhe nicht nur aufgrund Ihres Einkommens festgelegt wird, sondern auch aufgrund der Wertschätzung der angebotenen Sicherheitsleistung. Deswegen raten wir unseren Kunden dazu, bei der Auswahl einer Wohnung, in Bezug auf die Lage, den Standort, die Nachbarn usw. immer vorsichtig zu sein.

Ziehen Sie unsere Fachanwälte im Bereich Immobilienrecht zu Rate. Wenn Sie sich rechtlich mit einem erfahrenen Fachanwalt für Immobilien beraten lassen und mit der von einem Experten erhaltenen Wertschätzung erhalten Sie von der Bank einen so genannten Beauftragungsschreiben. Dadurch wird gewährleistet, dass innerhalb von 1 Monat ein Kredit für die jeweilige Liegenschaft je nach Ihrem Einkommen gewährt wird. Unser rechtlicher Rat ist, einen bestimmen Betrag dem Verkäufer als Angeld zu leisten. Jedoch nur wenn Sie über diese Urkunde verfügen, damit Sie sich den Restbetrag sichern können. Wie immer raten wir Ihnen, sich auf mündliche Vereinbarungen mit dem Bankangestellten nicht zu verlassen, auch wenn er Sie dazu überzeugt, dass es kein Problem geben wird.

Was passiert danach?

Immobilienrecht in Bulgarien

Immobilienrecht in Bulgarien

Nachdem Sie schon das erledigt haben, als Fachanwälte für Immobilienrecht raten wir unseren Kunden immer dazu, alle anderen Kosten in Bezug auf den Wohnungskauf sowie die Kosten in Bezug auf die Bestellung der Hypothek vorzusehen. Es geht um die jeweiligen Übertragungskosten, d.h. die Notargebühren, die Maklerprovision (2.5% – 3%), die geschuldeten Steuern und sonstigen Gebühren, die Erstellung der Wertschätzung der Liegenschaft usw.

Unsere Kunden erhalten immer die gesamte erforderliche Information, wobei sie wissen, dass die Banken normalerweise zwischen 80 bis 80% des Marktwertes beim Kauf einer Liegenschaft finanzieren.

Als erfahrenen Fachanwälte für Immobilienrecht raten wir unseren Kunden immer dazu, mindestens 40% des Liegenschaftwertes zu sichern, zum Beispiel aus früher gesparte Geldmittel oder aus dem Verkauf eines anderen Vermögens, damit Sie die Kredithöhe, die Zinsenhöhe und dementsprechend die Tilgungsfrist zu reduzieren.

Wir raten immer unseren Kunden auch dazu, einen bestimmten Betrag für die Renovierung oder Einrichtung der Liegenschaft beiseite zu legen. Wenn wir mit unseren Kunden Liegenschaften besuchen, versuchen die meisten Verkäufer und Makler uns ohnehin zu üüberzeugen, dass die Wohnung ausschließlich „Auffrischung“ braucht. Unsere Erfahrung zeigt leider, dass nachdem das Geschäft abgeschlossen und der Preis gezahlt wird, dies nicht immer der Wahrheit entspricht. Oftmals ist der Austausch der gesamten Wasserversorgungs- und der Leitungsanlage sowie sind Reparaturen der Kellerräume, Untergeschoße oder Dachräume erforderlich. Deswegen raten wir Ihnen einen bestimmten Betrag beiseite zu legen, bevor Sie die Einrichtung und die Geräte gekauft haben, damit Sie diese unerwartet entstandenen Reparaturen vornehmen könnten.

Fachanwalt für Immobilienrecht. Vertretung vor dem Notar in Bulgarien

Immobilienrecht in Bulgarien

Immobilienrecht in Bulgarien

Davor gibt es einige wichtige Schritte, und dazu wäre es vernünftig, sich an einen erfahrenen Fachanwalt für Immobilienrecht zu wenden. Der erste Schritt ist, die Bedingungen zu vorbereiten und den so genannten Vorvertrag abzuschließen. Wir raten Ihnen dazu, alle Bedingungen richtig zu vereinbaren. So erhalten Sie die günstigste für Sie Variante als Möglichkeiten, Fristen und Zahlungsfristen, damit Sie beurteilen und in Rücksicht nehmen könnten, ob Sie die Liegenschaft mit vereinbarten Darlehen zwischen Verwandten oder mit einem Hypothekendarlehen durch eine Bank kaufen.

Die Auswahl eines gewissenhaften, sorgfältigen und erfahrenen Notars, der aufmerksam und detailliert prüfen wird, ob jeweilige Lasten wie Hypotheken, Mietverträgen, Verträge über Überlassung eines Wohnraums mit Pfelge- oder Betreuungsleistungen bestehen sollten Sie Ihren Fachanwalt überlassen. Er wird alle erforderlichen Prüfungen gemeinsam mit allen vorherigen Geschäften der Liegenschaft vornehmen. Falls ein Problem besteht, ist er verpflichtet sie unverzüglich zu benachrichtigen. In diesem Fall ist der Verlust eines Angelds sogar günstiger als die Belastung eines großen Hypothekendarlehens, das Sie jahrelang bedienen sollten. Sie werden lange Zeit Ihre Liegenschaft nicht benutzen können, bis alle Probleme nicht gelöst werden.

Deswegen wenden Sie sich bitte an einen Fachmann. Er wird aufmerksam alles vorbereiten und Sie über die Möglichkeiten informieren, ein Geschäft in Bezug über diese Liegenschaft abzuschließen sowie in wieweit Ihre Interessen als Käufer geschützt sind.

Vertrauen Sie unsere Rechtskanzlei im Bereich Immobilienrecht in Bulgarien!

Als einen qualifizierten und erfahrenen Fachanwalt raten wir Ihnen dazu, Ihren Fachanwalt zu vertrauen und sich mit ihm in Bezug auf einige wichtige Schritte beraten zu lassen, und zwar: volle Prüfung der Schulden (Heizkosten, Elektrizität-, Wasserkosten usw.), die als Nebenkosten für die Liegenschaft zu zahlen sind. Verlassen Sie sich auf mündliche Vereinbarungen und Hinweise der Makler, dass die Liegenschaft lastenfrei und alles gezahlt ist. Dies könnte Ihnen einen Streich spielen und Sorgen anrichten, um alle alte Schulden nach dem Abschluß des Geschäft zu leisten, wenn Sie die Rechnungen für die Nebenkosten auf den neuen Besitzer der Liegenschaft übertragen. Deswegen prüfen wir immer diese Lasten vor dem Geschäft selbst.

Wir immer begleiten unsere Kunden beim Abschluß eines Immobiliengeschäfts vor dem Notar in Bulgarien. So sind wir sicher, dass alles normal läuft. Nach dem Geschäft selbst bitten wir unsere Kunden darum immer die Bestimmung von Art. 14 Gesetz über die Kommunalsteuer und die Kommunalabgaben (ZMDT) zu berücksichtigen. Die Liegenschaft soll beim jeweiligen Gemeindesteueramt je nach der Lage der Liegenschaft eingetragen werden. Sonst bedrohen Sie große Strafen, wenn Sie die Frist von 2 Monaten ab dem Tag des Erwerbs der Liegenschaft verpassen.

Für weitere Angaben und zusätzliche Fragen wenden Sie sich bitte gerne an unsere hochqualifizierte Fachanwälte auf Telefon + 359 2 858 10 25 oder per E-mail: info@anwalt-bg.com.

Nur in dieser Art und Weise sparen Sie sich Kosten und Probleme, und manchmal auch viele Verwicklungen.

0/5 (0 Reviews)