Bußgeldbescheid in Bulgarien anfechten

Wenn Sie die Verkehrsregeln in Bulgarien verstössen haben, wird es Ihnen einen Bußgeldbescheid zugestellt. Gegen dieses Bußgeldbescheid in Bulgarien, könen Sie Berufung einlegen,um die Bußgeldbescheid in Bulgarien anfechten.

Bei der Erstellung eine Straffbeschluss mehrere Fehler gemacht werden, die nachträglich einen Grund zu einen erfolgreichen Bußgeldverfahren in Bulgarien sind

Lücken und Mängel an ein erstelltes Bußgeldbescheid in Bulgarien

Bußgeldbescheid in Bulgarien anfechten

Bei der Erstellung eines Straffbeschlusses seitens der Verkehrspolizei in Bulgarien werden manchmal einige Lücken und Mängel enthalten.

Eine Lücke in der Beschreibung des Tatorts oder bei der Beschreibung des Täters sind Rechtsgründe zur Ablehnung der Straffbeschluss der Verkehrspolizei.

Die Gesetzgebung verlangt eine ausdrückliche Beschreibung der Situation. Die muss der Bilder zu 100 % entsprechen. Bußgeldbescheid in Bulgarien anfechten

Einspruch gegen ein Bußgeldbescheid in Bulgarien

Innerhalb von 3 Tagen nach Einreichen eines Straffbeschluss des Verkehrspolizei kann seitens des Fahrers einen schriftlichen Widerspruch einlegt werden.

Die Praxis zeigt, dass die allgemeinen Verwaltungsbehörden den Einwand des „Täters“ nicht berücksichtigen und mit der Erteilung eines Strafbeschlusses zur Verhängung einer Geldstrafe oder anderer Arten von Verwaltungsstrafen weiter übersenden. Bußgeldbescheid in Bulgarien anfechten

Falls Sie sich dazu entschließen, einen Einspruch zu verpassen, oder wenn Sie die Einreichung eines Widerspruchs verpasst haben, ist dies nicht fatal, da Sie das Recht haben, gegen das nachfolgende Strafurteil Berufung einzulegen.

Zustellung des Bußgeldbescheides in Bulgarien

Kernpunkt des gesamnten Straffverfahren ist die sogenn. Zustellung des Straffbeschlusses seitens der Verkehrspolizei.

Das Strafdekret muss Ihnen gegen eine Unterschrift zugestellt werden.

Es gibt eine Abweichung in Bezug auf die Zustellung:

Wenn es unmöglich ist, an der Adresse gefunden zu werden, die Sie bei der Erstellung des Gesetzes angegeben haben, und Ihre neue Adresse unbekannt ist, wird davon ausgegangen, dass Ihnen die Gerichtsentscheidung des Straffgerichts zugestellt wurde.

Bußgeldbescheid in Bulgarien anfechten

Berufung gegen die Gerichtsentscheidung des Straffgerichts

Gegen die Gerichtsentscheidung des Straffgerichts kann innerhalb von 7 Tagen nach seiner Zustellung neuen Berufungsantrag eingelegt werden

Bei der Erstellung einer elektronischen Straffbeschluss nach dem Straßenverkehrsgesetz – innerhalb von 14 Tagen.

Die Beschwerde ist bei der Stelle einzureichen, die die Strafe beim Bezirksgericht am Ort des Verstoßes verhängt hat. 

Teilnahme eines Anwalts an die Bußgeldverfahren in Bulgarien

Wenn Sie einen Anwalt benötigen, um die Beschwerde vorzubereiten und Sie vor Gericht zu vertreten, müssen Sie seine Ihm die notweingige Unterlagen vorbereiten und die Honorarleistung ausgleichen. 

Nach erfolgreichem Abschluss des Verfahrens mit Widerruf des Bußgeldbescheides können Sie eine Rückerstattung in einem anderen Fall gemäß dem Gesetz über die staatliche und kommunale Haftung für Schäden beantragen.

Unsere Telefon lautet + 359 897 90 43 91 oder senden Sie uns eine E-mail an office@anwalt-bg.com.

0/5 (0 Reviews)