Wer und wen soll im Falle eines Unfalls entschädigt werden:

  • Die Person, die verletzt ist oder deren Eigentum beschädigt wurde oder deren nahe Verwandte bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, hat Anspruch auf Schadensersatz vom Versicherer aus der Haftpflichtversicherung des schuldigen Fahrers.
  • Wenn der Täter keine gültige Haftpflichtversicherung hat oder wenn der Täter unbekannt ist, hat das Opfer Anspruch auf eine Entschädigung aus dem Garantiefonds.
  • Wenn der schuldige Fahrer im Falle eines ausländischen Versicherers oder Unfalls ein ausländischer Staatsangehöriger mit einer Haftpflichtversicherung ist, ist das Opfer bulgarischer Staatsbürger und hat Anspruch auf eine Entschädigung in der Republik Bulgarien beim Nationalen Büro der bulgarischen Kfz-Versicherer.
  • Der Schuldige für den Unfall des Fahrers hat keinen Anspruch auf eine Haftpflichtversicherung.

Die Entschädigung ist eine Geldsumme, die bezahlt wird für:

  • Immateriellen Schaden , der aus den Schmerzen und Leiden resultiert, die durch die Körperverletzung des Opfers oder durch die Angehörigen der bei dem Unfall getöteten Person entstanden sind.
  • Sachschaden , einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden an einem Fahrzeug, das von einem unschuldigen Fahrer gefahren wird; Kosten für Behandlung, Medikamente, Rehabilitation der verletzten Person; Bestattungsunternehmen und Waren der bei dem Unfall Getöteten.
  • Verpasste Leistungen , die eine direkte und unmittelbare Folge des Unfalls sind.
  • Kosten im Zusammenhang mit der Klageerhebung, einschließlich staatlicher Gebühren, Sachverständigeneinlagen, Anwaltskosten und mehr.

Warum es gut ist, uns zu vertrauen

Die Unterstützung eines Spezialisten mit Versicherungserfahrung erhöht nicht nur Ihre Chance auf eine Entschädigung, sondern auch die Chance auf eine angemessene Entschädigung auf der Grundlage des erlittenen Schadens. Kontaktieren Sie uns  jetzt.

Wie wir Ihre Rechte schützen

Wenn Sie infolge eines Unfalls Opfer eines Unfalls oder Erbe eines Verstorbenen sind und Sie sich entschließen, uns zu vertrauen, werden wir in Ihrem Namen und zu Ihren Gunsten eine Klage bei der Versicherungsgesellschaft einreichen, deren Höhe der geltenden Rechtsprechung entspricht.

 Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie eine faire und möglichst hohe Entschädigung für den erlittenen immateriellen Schaden erhalten.