Lizenz zur Ausübung von Personen- und Güterverkehr in Bulgarien

Lizenz für den internationalen Güterverkehr in der Gemeinschaft

Wenn Sie ein Transportunternehmen für den Güterverkehr registrieren möchten, und wollen die Möglichkeiten des europäischen Marktes nutzen, benötigen Sie eine Gemeinschaftslizenz für den internationalen Fracht. Das Verfahren für die Erteilung einer solchen Lizenz für den internationalen Verkehr ist im Detail in dem Dekret geregelt № 11 von 31.10.2002g. für die internationale Beförderung von Passagieren und Fracht sowie das Straßenverkehrsgesetz. Aufgrund der Lizenzgebühr zur Ausgabe in Tarif № 5 vom Ministerium für Verkehr gesammelt für Gebühren festgelegt.

Um eine Realisierung zu erreichen Aktivität Fracht in erster Linie sollte eine natürliche oder juristische Person zu haben , wie ein Händler in seinem Geschäftsumfang die Leistung von Frachtgebühr enthalten. Die bloße Ladung kann von privaten geleast oder erworben durch Leasingfahrzeuge durchgeführt werden. Registrieren Händler , die diese Art von Aktivität durchführen wird , hat seine eigenen Besonderheiten und ist daher ratsam , qualifizierte Rechtshilfe bei der Registrierung des Transportunternehmens zu nutzen.

Lizenz zur Ausübung von Personen- und Güterverkehr in Bulgarien  wird vom Minister für Verkehr, Informationstechnologie und Kommunikation oder von ihm ermächtigte Personen auf Vorschlag der Exekutivagentur „Automobil Administration“ ausgegeben , die eine juristische Person ist , das gleiche Ministerium finanziert. Neben der Lizenz wird erteilt und eine beglaubigte Kopie davon. Es gibt einige spezielle Anforderungen , die den Kopf des Unternehmens erfüllen muss , und das Unternehmen selbst:

  1. Zuverlässigkeit – diese Voraussetzung erfüllt ist , wenn der Kopf der Transportaktivität wird durch ein endgültiges Urteil eines Verbrechens eines öffentlich – rechtlichen Charakters oder entzogen durch eine abschließende Beurteilung der Ausübung Transportaktivität für schuldig befunden worden. Daher muss es ein Zertifikat oder eine Erklärung über Überzeugung der Person darstellen, der die Operation verwaltet.
  2. Fachkompetenz. Einer der – wichtigen Dinge zu Ihrer Firma Kopf lizenziert wird von Operationen eine Bescheinigung über besitzen Fachkompetenzvon der Exekutivagentur „Automobil Administration“ ausgegeben. Sie sollten vorsichtig sein , wenn eine Person , die den Kopf der Wahl , um sicherzustellen , dass es der Leiter des Unternehmens ist mehr als ein in solche Aktivitäten wie die gleiche Person ein solches Zertifikat halten kann , die Verkehrstätigkeit nicht mehr als zwei Unternehmen verwalten Transport.
  3. Finanzielle Stabilität. Wie ein Transportunternehmen finanziell stabil sein muss oder nicht , hängt davon ab , wie viele Fahrzeuge betrieben werden – ein, zwei oder mehr. Für die erste Fahrzeug Betrag , um den das Unternehmen muss das Äquivalent von 9000 Euro und für jeden zweiten oder nachfolgenden Fahrzeug gewesen – das entspricht 5000 Euro. Der Nachweis der Stabilität des Finanzsystemsder Träger kann durch die Verwendung eines entsprechenden Betrages am Grundkapital durch Einbringung der gleichen Menge wie Bankgarantie in der bulgarischen Bank oder die beliebteste Option getan werden – durch einen Versicherungsvertrag für Versicherungssumme gleich die Größe der Unterzeichnung gesetzlich vorgeschrieben ist. Zur gleichen Zeit, wünschenswert, eine Lizenz zu erhalten, um Ihr Unternehmen keine ausstehenden öffentlichen Schulden hat, die mit einem Zertifikat für das Vorhandensein oder Fehlen von Steuerschulden zertifiziert ist.
  4. Festen Sitz ion Bulgarien besteht in der Verpflichtung des Trägers seinen Punkt geführt Tätigkeit auf dem Territorium Bulgarien zu etablieren. Nicht unbedingt der Ort , besessen werden – kann Mieträume werden.

Die Einhaltung der jeweiligen Anforderungen müssen von den jeweiligen Dokumenten zertifiziert werden, so ist es besser , in den Satz von Dokumentenrechtliche Unterstützung von Fachleuten zu verwenden, die vertraut sind mit praktischen Fragen einer solchen Lizenz. Der Zeitraum, in dem die Ausgabe oder ablehnen, eine solche Lizenz zu erteilen, beträgt 30 Tage ab dem Datum der Dokumente der Einreichung. Wenn ein Dokument fehlt oder es eine Unregelmäßigkeit in den eingereichten Unterlagen, ist die Frist für die Beseitigung eines Monat nach Eingang der Anweisungen aus dem Ministerium. Lizenz in so vielen Exemplaren ausgestellt, da es Fahrzeuge selbst sind, ist, dass, wenn es drei Fahrzeuge wird eine Lizenz Original und zwei beglaubigte Kopien derselben Lizenz erteilt. Die Frist für eine doppelte Lizenzerteilung (zB bei Verlust) ist 7 Tage von der Anwendung ab.

Die bloße Lizenz ist nicht unbegrenzt – es wird für einen Zeitraum von fünf Jahren beschränkt. Wenn der Träger will und nach dem Ablauf der Lizenz , um die gleiche Tätigkeit betreiben sollte dies tun , bevor der Antrag bereits seine Lizenz ausgestellt läuft ab. Die spezielle Lizenzierung ist , dass die Unternehmen Träger zahlreiche Anforderungen des Gesetzes erfüllen müssen, nicht nur , wenn für die Lizenz beantragt, und während der ganzen Zeit , bis diese Tätigkeit ausüben, weil sonst ihre Lizenz entzogen wird , riskieren.

Lizenzen für den gewerblichen Güterkraftverkehr

Lizenzen für den gewerblichen Güterkraftverkehr

Wenn es eine ist Änderung in Namen, Anschrift oder anderen Umständen in Bezug auf den Absender, so hat er die ausstellende Behörde innerhalb von 14 Tagen nach der Änderung zu informieren.

Wie viel ist für die internationalen Verkehr zugelassen ist die letzte wichtige Frage im Zusammenhang mit dem oben beschriebenen Verfahren. Staatliche Gebührfür die Ausstellung von internationalen Lizenz für Fracht bis 2017 beträgt 500 lev Andere bedeutendere Aufwendungen im Zusammenhang mit einer Garage zu mieten und einen Vertrag mit Service unterzeichnet (außer in Gegenwart ihrer eigenen) und einige andere kleinere Ausgaben innerhalb mehrere Dutzend lev. Es sollte schließlich daran zu erinnern, dass die hohen Strafen die Unternehmen auferlegt , die über Tätigkeiten ausüben , ohne ordnungsgemäß erteilten Lizenz.